Screenshots mit Virtualbox erstellen

Ab der Version 4.08 bietet Oracle mit seiner Virtualisierungssoftware „VirtualBox“ auch die Möglichkeit an, Screenshots von VMs zu erstellen. Ich möchte hier kurz zeigen, wie man’s macht.

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, kann man mit einer im Vordergrund offenen VirtualBox-VM nicht die Screenshot-Funktion von Windows nutzen. Das ist vor allem schlecht, wenn man bestimmte Installationsprozesse zeigen möchte, wo noch keine Gasterweiterungen aktiv sind.

Leider ist die nun eingebaute Screenshot-Funktion noch sehr unpraktikabel, da sie noch nicht ins GUI eingebaut wurde, sondern erstmal nur als Konsolen-Befehl daherkommt.

Der Befehle lautet:

D:\Screenshots>"C:\Program Files\Oracle\VirtualBox\vboxmanage.exe" controlvm virtual-machine1 screenshotpng screenshot.png

wobei virtual-machine1 der Name der virtuellen Maschine ist. Der Pfad zur Datei „vboxmanage.exe“ muss entsprechend des Installationsortes von VirtualBox angepasst werden.

Ubuntu Partitionierung
Ubuntu Partitionierung

:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.